Revolutioniere dein Reitgefühl
Versand innerhalb von 24h
Kostenloser Versand & Rückversand (DE)
30 Tage Geld-Zurück-Garantie

23.04.23

1ADF5786-5761-44BD-91A8-D5F178E15A41 (1) Kopie

Woher weiß ich, dass mein Pferd sich mit seiner Trense wohl fühlt?

Pferde können uns ihre Gefühle und Bedürfnisse nicht direkt mitteilen, aber es gibt einige Anzeichen dafür, ob sie sich unwohl fühlen.

Das deutlichste Anzeichen sind Druckstellen oder sogar offene Stellen am Pferdekopf. Solltest du solche bei deinem Pferd bemerken, ist es offensichtlich, dass sich das Pferd mit der Trense nicht wohlfühlen kann. Desweiteren wird ein Pferd, das sich unwohl fühlt, möglicherweise versuchen, sich der Trense zu entziehen, indem es mit dem Kopf schlägt oder das Maul öffnet. Ein unruhiger Atem und schnelle, ruckartige Bewegungen, sowie ein unruhiges Ohrenspiel können ebenfalls darauf hindeuten, dass das Pferd sich unwohl fühlt.

Es ist wichtig zu beachten, dass jedes Pferd anders reagieren kann und eine Abwehrreaktion nicht zwangsläufig an der Trense liegen muss. Abwehrreaktionen können beispielsweise auch durch Schmerzen hervorgerufen werden. Deshalb es wichtig ist, das Verhalten und die Reaktionen des Pferdes auf die Trense genau zu beobachten.

Gründe fürs Unwohlsein

  • Trense passt nicht
  • Trense ist falsch verschnallt
  • Trensenmodell passt nicht zum Pferd
  • Reiterliche Schwierigkeiten
  • Pferd hat gesundheitliche Probleme

Wenn du bemerkst, dass dein Pferd sich unwohl fühlt, solltest du deshalb die Passform und Verschnallung deiner Trense überprüfen. Solltest du dir nicht sicher sein, frage zum Beispiel deinen Reitlehrer um Hilfe. Außerdem solltest du einen Tierarzt hinzuziehen, um gesundheitliche Probleme auszuschließen.

Wichtig zu beachten ist auch, dass junge oder unerfahrene Pferde langsam an die Trense gewöhnt werden müssen.

Fazit

Es gibt Anzeichen dafür, ob ein Pferd sich mit der Trense wohl fühlt oder nicht. Wenn das Pferd einen ruhigen Kopf und ein ruhiges Ohrenspiel hat, entspannt atmet und sich leicht bewegt, ist es wahrscheinlich, dass es sich wohl fühlt. Wenn das Pferd jedoch den Kopf hebt, senkt, oder schüttelt, das Maul öffnet, die Ohren anlegt oder unruhig atmet, kann es darauf hindeuten, dass das Pferd sich unwohl fühlt.

Es ist wichtig, das Verhalten des Pferdes genau zu beobachten und gegebenenfalls Anpassungen an der Trense vorzunehmen oder einen Tierarzt zu konsultieren, um sicherzustellen, dass das Pferd gesund ist und sich wohlfühlt.

Pferde sollten langsam an die Trense gewöhnt werden und es sollte das richtige Reithalfter gewählt werden.

Solltest du dir unsicher sein, welches Reithalfter am besten zu deinem Pferd passt, schau doch gerne bei unserem Blogbeitrag: "Welche Trense ist die richtige für mein Pferd?" vorbei.