Revolutioniere dein Reitgefühl
Versand innerhalb von 24h
Kostenloser Versand & Rückversand (DE)
30 Tage Geld-Zurück-Garantie

18.04.24

Turnieroutfits für Reiter & Pferd | BRIDLERY Blog

Es ist wieder soweit - die ersten Turniere auf den Außenplätzen gehen los und die Saison 2024 kann starten. Damit dein Pferd und du dort nicht nur reiterlich, sondern auch optisch herausstechen könnt, stellen wir euch in diesem Blogbeitrag passende Turnieroutfits zusammen.

Dressur 

In der Dressur steht das harmonische Miteinander von dir und deinem Pferd im Vordergrund.  

Damit eure Abstimmung fein funktioniert, ist eine perfekt passende Trense oder Kandare wichtig, die bei deinem Pferd keine Druckstellen verursacht.

Für die Dressurprüfungen auf Trense eignen sich besonders gut unsere: 

Mithilfe der Trensentasche Travel kannst du deine Trense gut geschützt transportieren und verstauen, wenn doch einmal Unordnung vor lauter Vorfreude entsteht. 
In den höheren Klassen muss das Pferd in der Regel auf Kandare vorgestellt werden. Kandaren bestehen aus 2 Gebissen und somit 2 Zügelpaaren und ermöglichen eine noch feinere Hilfengebung.

Für diese Prüfungen empfehlen wir dir unsere Kandaren:
Besonders auf Turnieren wird viel Wert auf ein stimmiges Outfit und gepflegtes Aussehen gelegt. Dank dem BRIDLERY Switch-It System kannst du ganz einfach den Stirnriemen für deine Trense oder Kandare wechseln. Damit passen sie perfekt zu deinem Jacket oder der Schabracke deines Pferdes.

Für schlichte, dennoch aber schicke Turnieroutfits empfehlen wir dir folgende Stirnriemen:
Natürlich kannst du alternativ auch mit einem bunten Stirnriemen ein Highlight in eurem Outfit setzen oder ganz auf Glitzer verzichten.
Schau dich gerne bei unseren Stirnriemen um.
Um euren Auftritt abzurunden, brauchst du eine passende Schabracke. Viele Reiter setzen in den Dressurprüfungen auf rein weiße Schabracken. Doch vor allem bei hellen Pferden oder Schimmeln sind diese oft ungeeignet. Grundsätzlich sind auch andere Farben erlaubt, solange es gedeckte Farbtöne sind. 

Wir empfehlen dir unsere Schabracken:
Wenn dein Pferd ein stimmiges Outfit hat, kannst auch du mit kleinen Accessoires deinen Auftritt perfekt abrunden:

Dafür eignen sich besonders gut folgende Accessoires:

Springen und Vielseitigkeit 

In Spring- und Vielseitigkeitsprüfungen müssen dein Pferd und du eine vertrauensvolle Einheit bilden, um die verschiedenen Sprünge zu absolvieren. 

Eine optimale Vorbereitung auf die teilweise muterforderten Hindernisse ist ein Muss.  Grundlegend dafür ist eine optimal anliegende Trense ohne Störgefühl für dein Pferd.

Für diese Prüfungen empfehlen wir dir unsere Trensen:

Am besten verstaust du deine Trense außerhalb des Ritts in der Trensentasche Travel, um sie vor Beschädigungen zu schützen.

Natürlich kannst du auch diese Modelle mit einem eigenen Stirnriemen nur für Turniere ganz einfach mit dem Switch-It System umgestalten. Dabei darf es für viele Springreiter gerne auch etwas bunter sein. 

Um ein Highlight mit deinem Stirnriemen zu setzen, dachten wir an folgende Modelle:

Vielseitigkeitsreiter sind dagegen häufig auf schicke Funktionalität bedacht. Auch diese Wünsche können wir mit folgenden Stirnriemen erfüllen:

Gerade bei Spring- und Vielseitigkeitsprüfungen sind die Regulären bezüglich der Farbwahlen nicht ganz so strikt und klassisch angehaucht, wie in den Dressuren. Dennoch sind knalligen und besonders auffällige Schabrackenfarben im Regelfall eher ungeeignet, vor allem in den Stilspringprüfungen.

Mit den Schabracken
oder 
hast du einen guten Kompromiss zwischen etwas anderem als rein weiß und einer schicken Farbwahl.
Dein eigenes Outfit kannst du ebenso mit kleinen Highlights versehen. Entweder um aufzufallen oder um auch optisch mit deinem Pferd eine Einheit zu bilden.

Dafür eigenen sich besonders diese Accessoires: